Welche Rassen sind betroffen? Picture

English German French Italian Dutch

[Übersetzt von Waltraud Novak, Athabaske's Cattery]

Absolut ALLE Katzenrassen können Kitten mit FCK produzieren, inklusive gewöhnlicher Hauskatzen. Allerdings einige Rassen, vor allem jene mit sehr limitierten Genpool, scheinen mehr anfällig dafür - oder ihre Züchter sind vielleicht offener für Diskussionen darüber. Jene Rassen, die mir auch am meisten in Gesprächen aufzutauchen scheinen sind die Burmesen und die Ragdolls - in jedem Land, nicht nur in England. Erst kürzlich wurde ich von einer Anzahl Bengal-Würfen mit diesem Problem unterrichtet.

Nächste Seite...
Zur Index-Seite dieses Artikels