Einen Wurf machen
vielleicht lustig, niemals einfach
Picture

English Chinese German Danish Spanish French Italian Dutch Norwegian Polish Portuguese Russian Swedish Taiwanese

[Übersetzt von Susanne Chotty, Av tomfjorden]

Allgemeine Pflege

Wenn von Fürsorge gesprochen wird, dann denken die meisten Leute an das Naheliegende, nämlich an die Versorgung der Katze mit Futter, Wasser und, falls nötig, medizinischer Hilfe. Das beste Futter, das Sie Ihren Katzen geben können, sind Premium-Marken und nicht die Marken aus dem Supermarkt. Natürlich werden die Katzen auch das Supermarkt-Futter fressen, wenn Sie es ihnen anbieten, aber es ist nicht das Beste.

Weniger naheliegend sind Pflegeaspekte. Manchmal muss die Katze ihre Krallen geschnitten bekommen, ihr Fell gebürstet werden, oder sie braucht ein Bad. Dies ist nicht immer notwendig, aber wenn Sie eine Ausstellung besuchen, werden es die Richter anerkennen, wenn Sie sich die Mühe gemacht haben Ihre Katze gut aussehen zu lassen. Wenn Sie eine Langhaarkatze besitzen, müssen Sie sie täglich gründlich bürsten, damit Ihre Katze nicht verfilzt. Ob Ihre Katze ein Bad braucht oder nur ein bisschen gebürstet werden muss, hängt von der Rasse ab (Kurzhaar, Semilanghaar, Langhaar) und natürlich von der Katze selbst (die eine Katze hat eher trockenes Fell, während die nächste ein fettiges Fell hat). Es gibt eine Menge Informationen im Internet, wie Sie Ihre Katze baden, und welche Produkte Sie dafür nehmen können. Aber Sie können auch einen erfahrenen Züchter Ihrer Rasse um Rat fragen; diese wissen, wie die eigene Rasse gepflegt werden muss und wie sie bestmöglich präsentiert wird.

Nächste Seite...